STROTMANN UND PARTNER

Betonkosmetik - restauratorisch und künstlerisch Schon in den 1990er Jahren erkannte Strotmann und Partner das Dilemma moderner Baukunst: Betonbauten, besonders Sichtbetonelemente, wurden durch einzelne mangelhafte Bereiche im Gesamterscheinungsbild erheblich gestört und setzen somit die Wirkung des Objektes negativ hinab. Mancherorts wurden Bemühungen angestrebt, die optisch störenden Bereiche auszubessern, was jedoch meistens eine Verschlimmerung des Erscheinungsbildes mit sich brachte. Daraufhin hat Strotmann und Partner einige Konzepte zur optischen Verbesserung von Sichtbetonflächen erarbeitet. Im Jahre 1997-98 wurde am Objekt RWE Essen Stern erstmals künstlerische Betongestaltung durch den Einsatz von Retusche durchgeführt.

Betonrestaurierung – Betonrestauration
Betonkosmetik und Sichtbeton

Betonkosmetik - Diese technische Lösung wurde von Strotmann und Partner als Betonkosmetik bezeichnet; ein Begriff der sich mit der Zeit etablierte und bis heute als Bezeichnung für künstlerisch- restauratorische Gestaltung von Sichtbetonwände dient. Die Betonkosmetik erfordert ein Höchstmaß an künstlerischem und ästhetischem Verständnis als auch die Begabung und Kreativität dies umzusetzen. Selbstverständlich beinhaltet die Betonkosmetik Maßnahmen wie beispielsweise die Ergänzungen von Fehlstellen, das Ausgleichen von Kiesnestern, die Rekonstruktion von Kanten und die Reprofilierung von Zierfugen, welche durch partielle Retusche an Textur als auch Struktur und Farbgebung an die originale Oberfläche angepasst werden.

"Die Betonkosmetik erfordert ein Höchstmaß an künstlerischem und ästhetischem Verständnis als auch die Begabung und Kreativität dies umzusetzen."

BEISPIELE FÜR BETONRESTAURIERUNG

Mittlerweile haben wir die Betonkosmetik, die sich mit der optischen Verbesserung durch punktuelle farbliche Anpassung beschäftigte, entscheidend weiterentwickelt. Es geht nicht mehr nur um die partielle Verschönerung des Sichtbetons durch das Aufbringen von Retuschen oder eine Reinigung, sondern auch oft um das Gesamtbild einzelner Wände, der Innenräume und des gesamten architektonischen Kunstwerkes. Um die ästhetische Wirkung zu perfektionieren und einen harmonischen Gesamteindruck zu schaffen können wir auch Mängel jeglicher Art beheben, optimieren und sogar Material/ Beton naturgetreu imitieren.

Forschung bei Strotmann und Partner
Betonkosmetik und Sichtbeton

Ganz gleich wie der Ausgangs-Zustand eines Betonobjektes ist, unsere langjährige Erfahrung, Kreativität und unsere stetige Weiterentwicklung von Arbeitstechniken und Materialien ermöglich es uns durch die Ausführung unsere individuellen Vorstellungen und Visionen Architekten und Auftraggeber zu begeistern. Die gestalterischen Möglichkeiten sind grenzenlos.

Unser Ziel

  • Schaffung repräsentativer Architektur
  • hochwertige Sichtbetonoberflächen
  • herausragende Ästhetik

Unsere Maßnahmen

  • Partielle Spachtelung (Kalkspachtel)
  • Partielle Retusche (mineralisch)